Gästebuch

Tagebuch Ehrenamt Teil 10 - nach einem anstrengenden langen Tag

Eva | 07.03.2019

fortgesetzt

Antw.:Tagebuch Ehrenamt Teil 10 - nach einem anstrengenden langen Tag

Eva | 08.03.2019

und noch mal fortgesetzt

Antw.:Tagebuch Ehrenamt Teil 10 - nach einem anstrengenden langen Tag

annette | 10.03.2019

test

Tagebuch Ehrenamt Teil 10

Eva | 06.03.2019

fortgesetzt.

Allen eine gute Nacht

Eva

Texel

Elvira02 | 06.03.2019

Liebe Grüße von Texel sendet Dir, liebe Eva, und allen anderen Mitlesern, Elvira.
Wir sind seit Sonntag auf Texel. Zum ersten Mal und uns gefällt es ganz gut. Für uns eine Alternative zur Ostsee, weil die Anreise viel entspannter war. Aus dem Ruhrgebiet über die A1 nach Schleswig-Holstein war die letzten Fahrten gruselig.
Trotz Nordsee haben wir sogar das Wasser gesehen. Im Gegensatz zur deutschen Nordseeküste. Leider spielt das Wetter nicht ganz mit. Viel Sturm und Regen. Gestern schien zum ersten Mal die Sonne und wir haben einiges gesehen. Aber, wir haben ein Häuschen mit Kamin und Sauna, so dass wir den Urlaub trotz des Wetters genießen.
Alles Liebe und Gute wünscht
Elvira

Antw.:Texel

Eva | 06.03.2019

Danke danke liebe Elvira für die lieben Urlaubsgrüße.
Das ist ja schön, dass die Änderung des Urlaubsziel gelohnt hat. Wetter kann man ja nie vorhersehen.
Was ich dieses Jahr mache, weiß ich noch nicht. Auf jeden Fall für ein langes Wochenende nach Wien. Aber dieses Mal mit der Bahn. Dann hat meine Schwester auch mal Zeit, sich was anzusehen. Und die österreichische Bahn ist sehr günstig. Auch als Deutsche bekommen wir in Österreich Rentnernachlass.

Mehr als 100 € müssen wir zu zweit nicht zahlen. Das geht mit dem Auto nicht. Und Wien hat eine sehr sehr guten und günstigen Verkehrsverbund. Auto brauchen wir in Wien sowieso nicht. Wohnen würden wir wieder in Klosterneuburg (da wohnt die Verwandschaft).

Aber ich weiß sonst noch nicht was das Jahr bringt.Frankreich wird wohl ausfallen. An die Ostsee will ich auf jeden Fall und wenn es Winter wird.

Genieß noch die Zeit an der Nordsee.

Eva

Rosenmontag

Eva | 05.03.2019

Der Tag war ja noch ok. Aber ab 17 Uhr ging hier nicht mehr viel.

Ich wollte einige Mails schreiben, aber der Strom fiel immer wieder aus.
Kölner Karneval war auch sehr eingeschränkt zu sehen.

Ich habe schon lange nicht mehr im Dunklen gesessen.

Das allerschlimmste - Skype ging dadurch auch nicht.

Heute ist der Himmel sehr gefleckt. Alle Farben von dunkelgrau bis hellblau sind am Himmel.

Und es ist noch sehr windig.

Liebe Grüße
Eva

neue Woche - Tagebuch - Wetter

Eva | 04.03.2019

Allen einen guten Start in die neue Woche.
Übertreibt es nicht mit Fasching/Karneval
Ich werde mir heute Abend Kölner Karneval ansehen. Das ist der einzige, der mich interessiert.

Tagebuch setze ich gleich fort.

Wetter: ist noch gut - weiß-blauer Himmel. Und noch kein Sturm.

Liebe Grüße
Eva

Antw.:neue Woche - Tagebuch - Wetter

Rosemarie | 04.03.2019



Eva hier im im Ruhrgebiet regnet es und Sturm..deshalb bin ich auch zu Hause..werde nachher auch Karnveval im Fernsehen sehen

Antw.:Antw.:neue Woche - Tagebuch - Wetter

Eva | 04.03.2019

jetzt so kurz vor 14 Uhr kommt auch hier der Sturm auf. Bis gerade eben hatten wir noch Sonnenschein. Jetzt wird es dunkel. Ich bin froh, dass ich meine Erledigungen heute Vormittag gemacht hatte.

Liebe Rosemarie, dann genießen wir eben Carneval übers Fernsehen.
Da kann ich auch nebenbei noch was erledigen.

Alaaf

Eva

<< 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >>

Neuer Beitrag